Das Leben in der Villa

„Es ist unser Wunsch, die Geschichte Venedigs, so wie sie im 16. Jh. begann, zu erzählen,
und somit, aus welchem Grund sich so viele Tausende venezianische Villen überall verbreitet haben,
und hier bei uns wollen wir zeigen, wie stark die Präsenz dieser Zivilisation immer noch ist,
in den Gewohnheiten des alltäglichen Lebens, in der Arbeit, zu Tisch und in der Freizeit“.
 
Die Villa Tiepolo Passi ist eine venezianische Villa aus dem 17. Jh. vor den Stadttoren von Treviso. Die Besitzer, die Familie Conti Passi de Preposulo, lebt noch heute in dieser Villa.
Ein faszinierendes kulturtouristisches Ziel, das der Öffentlichkeit mit Führungen, Aufenthalten und Veranstaltungen seine Türen öffnet.

Termine

Der Aufenthalt in einer Villa Veneta Ein Erlebnis zwischen Geschichte und Natur
Ein Ferienaufenthalt in einer alten venezianischen Villa, umgeben von einem wunderschönen historischen Park: Ein Erlebnis im Zeichen von Kunst und Schönheit, Natur und Geschichte. In den Zimmern der Foresteria, wo Sie mit eleganter und einfacher Gastfreundschaft in einem komfortablen Ambiente empfangen werden, tauchen Sie in die Atmosphäre vergangener Zeiten ein.
Führungen Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht
Ein aufregender Besuch, im Laufe dessen sich die Schönheit und Geschichte dieser Orte offenbart. Mehr als vier Jahrhunderte gelebtes Leben, zwischen Liebe und Krieg, Künstlern und Reisenden, Heiligen und Freigeistern.
Unsere Reiserouten Ein wunderbare Reise zwischen der Lagune und den Dolomiten
Die Villa ist der ideale Ausgangspunkt für schöne Ausflüge auf dem venezianischen Festland mit vielen faszinierenden und leicht erreichbaren Sehenswürdigkeiten.