Einzel- und Gruppenführungen

Eine außergewöhnliche Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht

GEFÜHRTE RUNDGÄNGE
Nur auf Reservierung
+39 329 7406219 / info@villatiepolopassi.it

VOM 13. NOVEMBER 2023 BIS 29. FEBRUAR 2024
DIE VILLA IST JEDERZEIT FÜR GRUPPEN UND EXKLUSIVE EINZELBESUCHE NACH VEREINBARUNG GEÖFFNET


EINZELFÜHRUNGEN

Vom 1. März bis 17. November, 2024
Samstag, 15.30 Uhr
Sonntag, 11 Uhr (eventuelle andere Uhrzeiten werden frühzeitig mitgeteilt - siehe Kalender)
RUNDGANG 1 - „Die Geschichte und die Familien: die Tiepolo, die Passi de Preposulo, die afari da tera und das Casa de Villa“
Eintritt: voller Preis 13 €/Person – Ermäßigter Preis 10 €/Person
Ermäßigungen: Studenten (8-21 Jahre), Einwohner von Carbonera, Mitglieder des „Associazione per le Ville Venete“, FAI-Mitglieder, Gäste der Foresteria di Villa Tiepolo Passi
Kostenlos: Kinder bis zu 7 Jahren, Begleitpersonen von Besuchern mit Behinderungen

Feiertage und Sonderöffnungen (Uhrzeiten prüfen, Besichtigungsart und Preise auf dem Kalender)
6. Januar (Dreikönigstag); 10. Februar (Karneval); 14. März (Nationaler Tag der Landschaft); 1. April (Ostermontag); 25. April (Tag der Befreiung); 27. April (San Liberale); 1. Mai (Tag der Arbeit); 2. Juni (Fest der Italienischen Republik); 15. August (Mariä Himmelfahrt); 1. November (Allerheiligen); 8. Dezember (Fest der Unbefleckten Empfängnis)
Geschlossen am 1. Januar, 25. und 26. Dezember.

Private Besichtigungen auf Anfrage
- Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstagvormittag, Sonntagnachmittag
- Die Abfahrtszeiten sind zwischen 9.30 Uhr und 11 Uhr sowie zwischen 14 Uhr und 16 Uhr zu vereinbaren
- Preise je nach gewählter Rundfahrt

GRUPPEN (ab 20 Personen)
Ganzjährige Verfügbarkeit
Preise je nach gewählter Rundfahrt
Kostenlos für den Reiseleiter

Sprachen: Italienisch und Englisch

Zusätzliche Dienstleistungen
Besichtigung in anderen Sprachen mit Führer:150 €
Besichtigung mit Simultanübersetzung durch den Reiseleiter: 30 €
Begrüßungstrunk, Verkostungen (auf Anfrage für Gruppen ab 8 Personen): ab 12 €/Person

Nützliche Informationen
Die Besichtigung findet auch bei Regen statt.
Die Busse parken außerhalb der Villa.
Gruppen treten zu Fuß ein (ca. 150 Meter) Bei Bedarf kann für Gehbehinderte eine Transporthilfe organisiert werden.
Für Autos steht ein interner Parkplatz zur Verfügung.
Der Besuch ist für Personen mit motorischen Behinderungen nur teilweise zugänglich.

UNSERE TOUREN

RUNDGANG 1
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
„Geschichte und Familien: die Tiepolo, die Passi de Preposulo, die afari da tera und das Casa de Villa“
Ein faszinierender Rundgang durch die Geschichte, Kunst, und Landschaft. Nach einer interessanten Einführung über den Ursprung und die Funktion der venezianischen Villen, führt der Rundgang durch die Außen- und Innenbereiche, begleitet von einer Erzählung über das Leben in der Villa, gestern und heute: die große Sonnenuhr, die spektakuläre Perspektive, die prächtig dekorierten und mit Fresken bemalten Räume des Herrenhauses, der Italienischer Garten und der romantische Park, die Familienkapelle. Der Rundgang endet im ehemaligen Kutschenschuppen.

PREISE FÜR DEN RUNDGANG 1
Individuelle Führungen (Samstag 15.30 Uhr - Sonntag 11.00 Uhr): voller Preis 13 €/Person - ermäßigter Preis 10 €/Person
Private Führungen auf Anfrage: ab 45 € + 13 €/Person
Gruppen (20 Personen und mehr): 11 €/Person

SONDERRUNDGAENGE

RUNDGANG 2
Dauer: 2 Stunden
„Die Zivilisation der Villa: Arbeit und Vergnügen“
Der Rundgang durch die Villa und den Adelspark wird bereichert durch den Wasserkreislauf (der Rosta (Torbogen), die Kühlgrotte, der Fischteich, das Seebecken - derzeit dank der europäischen Finanzierung durch das PNRR in Restaurierung) und den Brolo (Obstgarten), wobei man die exotischen Hölzer des romantischen Parks und die biodynamischen Cultivar des Obstgartens genießen kann. Orte, die uns die produktive Tätigkeit der Villa entdecken lassen, die aber auch eine Quelle angenehmer „Genüsse“ sind.

RUNDGANG 3
Dauer: 2 Stunden
„Meister bei der Arbeit: Kunst und Sammlungen“
Im Laufe des Rundgangs werden Aspekte der Architektur und Kunstwerke der Villa erkundet: Vincenzo Scamozzi, ein Schüler von Palladio, und die Sonnenuhr, der Bolognese und die Trompe-l'oeil-Fresken im Hauptgeschoss, die Statuen der „Torretti“ im italienischen Garten, der Kanal und die Dekoration der Adelskapelle aus dem 18. Jh., die Gemäldegalerie, die Einrichtungsgegenstände.

RUNDGANG 4
Dauer: 2 Stunden
„Venedig auf dem Festland: Die „domini da tera“ und die „Heilige Landwirtschaft“
Mit einem botanisch-naturwissenschaftlichen Schwerpunkt wird der Rundgang am Herrenhaus vorbei durch den rustikalen Park, das Roccolo di Caccia (Jagdhaus; Bressana), die Rebanlagen und die Vorlandstreifen entlang des Flusses mit ihrer Artenvielfalt bereichert. Der Park der Villa ist „die geordnete Landschaft“, wie Palladio betonte: eine damals „nie gesehene“ Landschaft mit bewirtschafteten Feldern, Rebzeilen, Windschutzhecken, Ufergehölzen, Wiesen und Jagdhainen.

PREISE FÜR RUNDGÄNGE 2 - 3 - 4
Private Besichtigungen auf Anfrage: ab 60 € + 15 €/Person
Gruppen (ab 20 Personen): 12 €/Person
Der Aufenthalt in einer Villa Veneta Ein Erlebnis zwischen Geschichte und Natur
Ein Ferienaufenthalt in einer alten venezianischen Villa, umgeben von einem wunderschönen historischen Park: Ein Erlebnis im Zeichen von Kunst und Schönheit, Natur und Geschichte. In den Zimmern der Foresteria, wo Sie mit eleganter und einfacher Gastfreundschaft in einem komfortablen Ambiente empfangen werden, tauchen Sie in die Atmosphäre vergangener Zeiten ein.